Textilprogramm für frauen in basel

Im Leistungsauftrag mit der Stadt Basel führt travailPlus das Textilprogramm für Frauen. Wir beschäftigen im Textilprogramm bis zu 15 Asyl suchende, vorläufig aufgenommene oder Sozialhilfe empfangende Frauen.

Das Angebot ist niederschwellig und ressourcenorientiert. Wir holen die Teilnehmerinnen dort ab, wo sie stehen, und fördern und entwickeln gemeinsam ihr Potenzial mit Übungen, Abläufen bis hin zu Produkten, die wir auch verkaufen. Dies ist der erste Schritt Richtung Arbeitsmarkt. Wir möchten mit unserem Angebot auch das Selbstbewusstsein stärken, und die Arbeit soll Freude bereiten. Das Textilprogramm unterstützt die Teilnehmerinnen auch darin, den Alltag zu strukturieren, zu stabilisieren, und es ist ein Ort der Kommunikation. Zudem wachsen die Teilnehmerinnen beim Anleiten und Austauschen ins Standarddeutsch und die Mundart hinein und üben die neue Sprache.

Ebenfalls vom Angebot profitieren können Frauen, die in Heilsarmee Institutionen im Raum Basel wohnhaft sind.

 

Produkte:

Hochwertige Produkte aus dem Textilprogramm und anderen Beitrieben der Heilsarmee finden Sie in unserer online Boutique.


Kontakt:
Heilsarmee Textilprogramm
Schönbeinstrasse 13
4056 Basel

Tel: 061 261 34 01

textilprogramm@heilsarmee.ch